Hand in Hand gegen Rassismus

Bundesweite Menschenketten am 18./19. Juni 2016

Lasst uns in Berlin, München, Leipzig, Hamburg und Bochum bundesweit Menschenketten starten! Wir verbinden Moscheen, Kirchen, Synagogen, soziale Einrichtungen, Flüchtlingsunterkünfte, Museen, Theater und Rathäuser. Reiche Deine Hände, damit Tausende ineinandergreifen, eine Kette von Schutz und Solidarität bilden.

Komm am 18. Juni zur Auftaktmenschenkette nach Bochum oder am 19. Juni zu den Menschenketten in Berlin, Hamburg, Leipzig und München.

 

mitmachen... mobilisieren... weitersagen...

Jede Spende stärkt den Protest

Die Organisation der Menschenketten und der Druck von Flyern, Plakaten und Technik kosten Geld. In den kommenden Monaten, wollen wir mit einer groß angelegten Kampagne so viele Menschen wie möglich erreichen. Helfen sie mit, dass die Menschenketten - die an mehreren Orten stattfinden, ein Erfolg werden.

Soziale Netzwerke