Hand in Hand gegen Rassismus

Bochum setzt starkes Zeichen

8500 Menschen in Bochum bei der Menschenkette gegen Rassismus! Die Kette war damit gut geschlossen. Bochum, super gelaufen, Danke!

Hier noch ein paar Links:

Aktionsbilder (flickr): » ansehen

Pressemitteilung (18. Juni): » weiterlesen

Menschenkette in Bochum

Bochum steht Hand in Hand gegen Hass und für Vielfalt!

Am 18.06. macht Bochum den Auftakt für die bundesweiten Menschenketten gegen Rassismus.

Wir treffen uns am Hauptbahnhof, am Kirmesplatz (an der Castroper Straße) und am Rathausplatz um 12 Uhr und verbinden die Orte dann mit einer großen Menschenkette, um ein Zeichen zu setzen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, für Vielfalt, Toleranz und ein buntes Miteinander!

Unterstützt werden wir dabei vom "Bochumer Bündnis für Arbeit und soziale Gerechtigkeit":

Kinder- & Jugendring Bochum e.V., IFAK e.V., DGB Region Ruhr-Mark, Mieterverein Bochum, Hattingen und Umgegend e. V., IG Metall Bochum-Herne, DGB Stadtverband Bochum, ver.di Bochum-Herne, Institut für Kirche und Gesellschaft der EKvW, Der PARITÄTISCHE Bochum, Kulturzentrum Bahnhof Langendreer

Info: bochum(at)hand-in-hand-gegen-rassismus.de

Facebook Event: Hand in Hand gegen Rassismus Bochum

Bühnenprogramm:

Redebeiträge:

  • Frank Bsirske - Bundesvorsitzender Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di
  • Tareq Aussi - RefugeeStrike Bochum
  • Annette Kurschus - Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen
  • Birgit Naujocks - Geschäftsführerin Flüchtlingsrat NRW
  • Bianca Schmolze - Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum

Musikalische und kabarettistische Beiträge von:

Chupacabras

Infos:  » Facebook Seite » www.los-chupacabras.de

Quellen Fotos:

[1] Facebook: Chupacabras Titelbild 2 von 25

[2] Facebook: 2014 1 von 5

Thilo Seibel

Infos:  » www.thiloseibel.de

 

Quellen Fotos:

[1] pressefoto-2015

[2] Thilo-Seibel-Pressefoto-Das-Boese-Nr.2

 

Direkt im Anschluss findet das Fest des Initiativkreis Flüchtlingsarbeit Bochum statt mit ebenfalls einer bunten Mischung an Beiträgen aus den Bereichen Musik, Tanz und Theater! Unter anderem von "Ost-West", dem Prinz-Regent-Theater, Aliou, dem United Voices Chor und WorldBeatClub.

Die Route mit Treffpunkt:

 

 
Streckenabschnitt - welche Organisation/Institution/Verein eine "Patenschaft" für einen Streckenabschnitt übernimmt. » ansehen

Örtliches Bündnis:

Bochumer Bündnis Kinder und Jugendring Bochum e.V. IFAK e.V. DGB Ruhr Mark IG Metall Bochum Institut für Kirche und Gesellschaft DGB Bochum Der Paritätische Verdi Bochum Kulturzentrum Bahnhof Langendreer